Startseite
Grundlagen
Rezepte
Kuchen
Pralinen
Gebäck
Süßes
fraenky
web
mail me
Impressum
platzhalter

Mascarpone-Knusper-Torte

 


Zutaten Menge EinheitBezeichnung
 
Boden: 225 gr. Zwieback
120 gr. Margarine
75 gr. Zucker
1 Stck. Eiweiß
Füllung:375gr. Mascarpone
375 gr. Vollmilchjoghurt
500 ml Schlagsahne
7 Blatt Gelatine
2 Pckg. Sahnesteif
2-3 EL Zitronensaft
0,5 Fl. Zitronenbackaroma
Dekor Kiwi oder
Erdbeeren oder
gehackte Pistazien oder
Krokant
fertig dekoriert


Weitere Bilder

Textfile zum Ausdrucken (neues Fenster)




Arbeitsgeräte: 26 cm Springform, Handmixer

Boden:

Zuerst muß der Zwieback sehr fein gemahlen und anschließend mit dem Zucker vermischt werden. Dann wird die Margarine geschmolzen, das Eiweiß unter den Zwieback gemischt und anschließend wird die warme Margarine dazu gegeben. Schön vermischen, damit ein bröseliger Teig entsteht. Diesen in eine Springform geben und gleichmäßig verteilen.



Füllung:

Für den Belag die Mascarpone und den Joghurt mischen und mit Zitronensaft und -aroma abschmecken. Die Sahne steifschlagen (mit Sahnesteif) und vorsichtig unterheben. Anschließend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf erhitzen. 2-3 Eßlöffel der Masse zur aufgelösten Gelatine geben und gut vermischen. Diese Flüssigkeiten danach vorsichtig in die Masse rühren und gut verteilen. Jetzt nur noch die Joghurtmasse in die Springform und ab in den Kühlschrank. Nach 2 Stunden sollte die Torte fest sein.

Mit beliebigen Früchten verzieren. Besonders geeignet: Erdbeeren oder Kiwi. Je nach Geschmack kann die Torte auch zusätzlich mit Krokant oder gehackten Pistazien verziert werden!


platzhalter
Zwiebackbrösel Zwiebackbrösel   fertiger Boden fertiger Boden