Startseite
Grundlagen
Rezepte
Kuchen
Torten
Gebäck
Süßes
fraenky
web
mail me
Impressum

Grappa-Canache-Pralinen

platzhalter

Achtung: Kann nur in Hohlkörper gefüllt werden, da die Masse nicht ganz fest wird und damit nicht schnittfest ist!


MengeEinheitZutat
300GrammVollmilch-Kuvertüre
100GrammZartbitter-Kuvertüre
200mlSahne
70gr.Glucosesirup (Konditor)
140mlGrappa
70GrammButter
600GrammVollmilch-Kuvertüre zum Tauchen

Arbeitschritte :

1 Die Kuvertüresorten mischen und schmelzen
2 Die Sahne zusammen mit dem Glucosesirup und der Hälfte des Grappa erhitzen (nicht kochen)
3 Butter anschließend in die heiße Sahne geben und darin auflösen
4 Die geschmolzene Schokolade mit der Sahnemasse vermengen und gut mischen. Es muß eine homogene Masse entstehen. Vor dem Füllen den restloichen Grappa untermischen
5 Masse mit der Gebäckpresse in Hohlkörper füllen. Empfohlen: Vollmilch-Hohlkörper.
6 Auskühlen und erstarren lassen, dann Füllöffnung schliessen (deckeln).
7 Tauchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit der Pralinengabel tauchen.
platzhalter