Startseite
Grundlagen
Zutaten
Geräte
Biskuit
Mürbteig
Rührteig
Hefeteig
Rezepte
fraenky
web
mail me
Impressum

platzhalter

Grundrezept: Brandteig

Zutaten Menge EinheitBezeichnung
 
150 gr. Mehl
250 ml Wasser
0,5 TL Salz
4 Stck. Eier
100 gr. Butter


Arbeitsgeräte: Topf, Holzlöffel, Rührschüssel, Handmixer mit Knethaken, Spritzbeutel, Backpinsel, Backblech

Teig

Die Zutaten unbedingt vorher abmessen und bereitstellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Wasser in einem ausreichend grossen Topf aufkochen und salzen, anschließend die Butter im heissen Wasser schmelzen. Nun das Mehl auf einmal in die heisse Flüssigkeit geben, dabei ständig rühren. Auf mittlerer Hitze wird nun solange gerührt bis sich ein Teigklumpen bildet. Diesen in eine Rührschüssel umfüllen und mit dem Handmixer jedes Ei EINZELN untermischen. Das jeweils nächste Ei wird erst zugefügt, wenn das vorherige komplett untergemischt ist.

Das Backbleck buttern und mehlen. Nun mit der Spritztülle den Teig als Rosetten (oder andere Muster) auf das Blech spritzen.

Backzeit: zwischen 15 und 20 Minuten bei 200 Grad.